Power Over Ethernet (POE)
     
Besonderheiten    

Mit PoE entwickeln wir für Sie einen Sensor mit genau einem Anschlußkabel.

Angeschlossen an einen Energieversorger (Hub oder Patchpanel) lässt sich so über eine herkömmliche, evtl. schon bestehende, CAT5 Verkabelung Kommunikation und Stromversorgung gleichzeitig realisieren.

 
Der Sensor bietet    
  • Automatische Verbrauchererkennung
    (Resistive Power Discovery nach 802.3af)
  • Maximale Leistungsaufnahme: jetzt 15,4W später
    auch 35W und 70W möglich
  • Optional: Ex-Schutz
  • 10/100/1000 MBit Ethernet Kommunikation
  • Kabellänge bis 100m vom Versorger zum Verbraucher
   
 

© Argos Messtechnik GmbH

Innovativer und kreativer Entwicklungspartner der Industrie